Top
Kategorien

Hilfe & Support

Themen

account_circle
Mein Konto

Damit du auf zaster.ch kaufen und verkaufen kannst, benötigst du ein Konto. Über den Registrationsprozess kannst du sofort ein gratis Konto erstellen und heute noch loslegen.

Mehr erfahren
sell
Verkaufen

zaster.ch stellt eine professionellen Auktionsplattform zur Verfügung, über welche du gratis deine Produkte in der Schweiz verkaufen kannst.

Mehr erfahren
shopping_bag
Kaufen

Auf zaster.ch findest du ein breites Sortiment von Produkten, welche von professionellen Resellern, Liquidatoren und Privatpersonen verkauft werden.

Mehr erfahren
badge
Öffentliches Profil

In deinem öffentlichen Profil finden interessierte Verkäufer und Käufer die wichtigsten Angaben zu deinem zaster.ch Konto.

Mehr erfahren
local_shipping
Lieferung

Die Lieferung von gekauften Produkten wird zwischen dir und deinem Verkäufer/Käufer eigenständig organisiert.

Mehr erfahren
credit_card
Bezahlung

Die Bezahlung für verkaufte Produkte wird zwischen dir und deinem Verkäufer/Käufer eigenständig abgewickelt.

Mehr erfahren

FAQ

zaster.ch bietet dir eine professionelle Auktionsplattform, über die du deine Produkte in der Schweiz kostenlos verkaufen kannst. Die innovative Auktionsplattform wurde vom Liquidationsspezialisten Marco Kiser (Kisi) aus Siebnen entwickelt, der seine umfassende Erfahrung in die technische Entwicklung der Plattform eingebracht hat.

zaster.ch ist für Menschen gedacht, die Geschäfte wie Kisi machen wollen: ehrlich, einfach, abgestuft und ohne Zirkus.

zaster.ch richtet sich an Menschen, die Geschäfte so machen wollen, wie ihr Gründer, Kiser Marco aus Siebnen: ehrlich, einfach, ohne Firlefanz und ohne grossen Zirkus. Eine sichere, einfache und faire Geschäftsabwicklung sowie ein respektvoller und freundschaftlicher Umgang stehen für uns an erster Stelle. Ein weiterer Vorteil: Im Gegensatz zu anderen Mitbewerbern ist die Geschäftsabwicklung bei uns kostenlos.

Bei zaster.ch ist Sicherheit SEHR GROSS. Wir achten mit besonderer Sorgfalt darauf, dass unser Wertversprechen eingehalten wird und stellen sicher, dass die Identitäten unserer Nutzer durch ein Online-Verifizierungsverfahren überprüft werden.

Die Dienstleistungen von zaster.ch sind in der Startphase kostenlos. Dies ist möglich, da der Gründer Kisi die Plattform zur Abwicklung seiner eigenen Bestellungen benötigt und die technologische Investition übernommen hat.

Für die Zukunft ist es nicht ausgeschlossen, dass Transaktionsgebühren eingeführt werden. Diese werden jedoch deutlich niedriger sein als die der Konkurrenten.

Leider nein. zaster.ch ist ausschließlich in der Schweiz und in Liechtenstein aktiv. Für ein Konto kommen daher nur Adressen aus diesen Ländern in Frage.

Reg dich nicht auf! Wir schicken dir gerne einen Link, mit dem du dein Passwort neu erstellen kannst. Hier findest du das Formular, mit dem du dein Passwort zurücksetzen kannst.

Auf zaster.ch hast du die Möglichkeit, mit einem Benutzernamen zu arbeiten. So sind deine persönlichen Daten auf der gesamten Plattform unkenntlich gemacht. Erst nach einer erfolgreichen Handelstransaktion werden deine Daten dem Geschäftspartner zur Verfügung gestellt.

Wenn du möchtest, kannst du deine Daten auch über die Einstellungen in deinem persönlichen Profil zugänglich machen.

Die Sicherheit deiner Daten ist uns sehr wichtig. Wir schützen sie nach den modernsten Standards und garantieren dir, dass wir keine Daten an Dritte weitergeben. Ehrenwort!

Auf der Startseite oder im Auktionsbereich findest du alle aktuellen Angebote, die auf zaster.ch eingestellt wurden. Wenn ein Artikel einen Sofortpreis oder einen Festpreis aufweist, kannst du ihn sofort erwerben. In allen anderen Fällen kannst du an der Auktion teilnehmen, indem du den Höchstbetrag, den du zu zahlen bereit bist, festlegst. Nach Ablauf der Auktionszeit wird das Produkt der Person zugeschlagen, die das höchste Gebot abgegeben hat. Ganz wichtig: Der Preis einer Auktion steigt in vorher festgelegten Schritten. Wenn du z. B. an einer Auktion teilnimmst, deren Gebot auf 100 CHF festgelegt ist, und du Erhöhungsschritte von 5 CHF wünschst, kannst du dein Höchstgebot auf 200 CHF festlegen. Bis weitere mögliche Gebote eingehen, wird für dich nur ein erstes Gebot von 105 CHF abgegeben.

Wenn du von anderen Bietern überboten wirst, erhöht zaster.ch dein Gebot automatisch bis zum abgegebenen Maximalgebot.

Nein. zaster.ch ist für dich absolut kostenlos. Sollte sich dies in Zukunft ändern, werden wir dich vorher darüber informieren. Aber wir werden sicherlich nicht im Nachhinein Geld für etwas verlangen, das wir dir kostenlos angeboten haben. Das verspreche ich dir.

Ja, ein Deal ist ein Deal. Indem du die Auktion gewinnst, hast du einen Vertrag abgeschlossen. Dieser Vertrag ist rechtlich bindend und du bist verpflichtet, die Ware zu kaufen.

Grundsätzlich muss die Person, die verkauft, dir das liefern, was in der Anzeige beschrieben wurde. Es gibt eine Ausnahme, wenn die Person, die verkauft, plausibel erklären kann, dass die Informationen irrtümlich und ohne Absicht gegeben wurden. (Erklärungsirrtum OR).

Der Verkäufer ist verpflichtet, den tatsächlichen Zustand eines Produkts auf dem Bild und/oder in der Beschreibung darzustellen. Wenn dies nicht der Fall ist und die Mängel einen Einfluss auf die Kaufentscheidung haben, kann der Käufer eine Beschwerde verfassen und diese dem Verkäufer mitteilen. Diese ist dann verpflichtet, eine Reparatur vorzunehmen.

Wenn es sich jedoch um Mängel handelt, die die Funktion des Produkts nicht beeinträchtigen, wie z. B. leichte Kratzer auf dem Gehäuse, ist der Verkäufer nicht verpflichtet, diese zu beheben.

Nein, du hast keinen Verstoß begangen. Für Laien ist es nicht immer möglich, ein Markenprodukt als Fälschung zu erkennen. Wenn sich nach dem Kauf eines Markenprodukts der Verdacht erhärtet, dass es sich um eine Fälschung handelt (z. B. durch den Hersteller), kannst du der Person, die das Produkt verkauft hat, eine Frist von z. B. 10 Tagen setzen, um den Vertrag zu erfüllen. Innerhalb dieser 10 Tage muss dir das echte Markenprodukt geliefert werden. Außerdem hat sich die verkaufende Partei einer strafbaren Handlung schuldig gemacht und kann strafrechtlich verfolgt werden.

Um auf zaster.ch Artikel anbieten zu können, benötigst du ein Konto und musst dieses kurz über unser Online-Verifizierungssystem authentifizieren. Danach kannst du den Produktkonfigurator nutzen, mit dem du dein Angebot in wenigen Schritten einstellen kannst.

zaster.ch ist kostenlos. Es gibt keine Gebühren. Sollte sich dies in Zukunft ändern, werden wir dich vorab darüber informieren. Aber wir werden sicherlich nicht im Nachhinein Geld für etwas verlangen, das wir dir kostenlos angeboten haben. Das versprechen wir dir.

Grundsätzlich ist es Minderjährigen nicht erlaubt, auf zaster.ch zu kaufen oder zu verkaufen (siehe Vertragsabschluss durch Minderjährige, Art. 19, ZGB). Eine Ausnahme besteht, wenn der gesetzliche Vertreter seine Zustimmung gibt. Darüber hinaus ist eine Schweizer Adresse erforderlich, um ein Konto auf zaster.ch zu eröffnen.

Auf zaster.ch kannst du alles verkaufen, was in eine unserer Kategorien fällt und dir rechtmässig gehört.
Alle nicht erlaubten Artikel findest du hier.

Ja, wir stellen eine Importschnittstelle zur Verfügung, mit der du eine CSV-Datei importieren kannst. Weitere Informationen dazu findest du hier.

In deinem Konto hast du eine vollständige Übersicht über deine Bestellungen, in der du nach Bestellungen suchen und sie nach Belieben sortieren kannst. Außerdem kannst du alle Transaktionen in eine CSV-Datei exportieren, um sie in Excel weiterzuverarbeiten.

Ja, nach der ersten Auktion wurde ein Vertrag geschlossen. Dieser Vertrag ist rechtlich bindend - du musst die Ware verkaufen.

Personen, die auf zaster.ch verkaufen, müssen ein Unternehmen oder einen Wohnsitz in der Schweiz haben. Es dürfen nur die Kosten für die Lieferung in die Schweiz in Rechnung gestellt werden. Wenn es Kosten für die Zollabfertigung und/oder die Lieferung aus dem Ausland gibt, muss die verkaufende Partei diese Kosten übernehmen und kann sie nicht an den Käufer weitergeben. Leider musst du die Zollrechnung trotzdem bezahlen. Du kannst diesen Betrag jedoch von der verkaufenden Partei zurückfordern, was rechtlich bindend ist. Und informiere bitte auch uns, denn wir haben auch ein Wörtchen mit dieser Person zu reden...

Nein. Der Verkauf von Imitationen, Kopien, Repliken usw. stellt eine Verletzung des Markenrechts dar. Solche Produkte dürfen auf zaster.ch weder angeboten noch verkauft werden. Wenn uns ein solcher Artikel auffällt, wird deine Anzeige gelöscht und du erhältst eine Verwarnung. Unter bestimmten Umständen, z.B. bei vorsätzlicher Täuschung, musst du als Verkaufspartei Schadenersatz leisten oder machst dich sogar strafbar.

Kontakt

schedule
Hotline Öffnungszeiten

Mo - Fr: 9:00 - 17:30

call
Telefon

055 525 32 10

mail_outline
E-Mail

info@zaster.ch

Schnell und unkompliziert

Geschäfte einfach abwickeln

Keine Verkaufsgebühren

Bei uns verkaufst du gratis

Persönlicher Support

Jederzeit für dich da

Sicherheit an erster Stelle

Wir sorgen für Vertrauen

Favoriten Menu Support